Aufrufe
vor 3 Jahren

RISIKO MANAGER 23.2015

  • Text
  • Banken
  • Informationen
  • Gleichung
  • Portfolio
  • Index
  • Anpassung
  • Risikomanagement
  • Regulierung
  • Scholtz
  • Unternehmen
RISIKO MANAGER ist die führende Fachzeitschrift für alle Experten des Financial Risk Managements in Banken, Sparkassen und Versicherungen.

28 Ausgabe 23/2015

28 Ausgabe 23/2015 18/2015 Fotonachlese MaRisk-konformes Outsourcing in der Bank Birgit Dietl-Benzin, UBS Deutschland AG. Michael Eichler, Bank-Verlag GmbH. Das Thema Outsourcing in Banken füllt in seinen verschiedenen Facetten ganze Bücher. Die aufsichtsrechtlichen Vorschriften sowie die Zunahme von Auslagerungen in der Praxis führen bei Banken sowie Outsourcingnehmern zu einem immer größeren Aufwand in der Koordination und Überwachung. Die anstehende MaRisk-Novelle oder -Verordnung wird nun zusammen mit der aufsichtsrechtlichen Prüfungspraxis eine weitere Professionalisierung erfordern. Jede Bank hat dabei im Detail – entsprechend des Prinzips der doppelten Proportionalität und der Besonderheiten ihres Geschäftsmodells – ihren eigenen Weg zu beschreiten. Es gibt jedoch Möglichkeiten, durch Informationsaustausch Effizienzgewinne zu schöpfen. Dieses Thema haben die UBS Deutschland AG und die Zeitschrift RISI- KO MANAGER, unterstützt durch PwC, mit direkt betroffenen Bankenvertretern diskutiert und Grundlagen für einen möglichen Branchenstandard zur Governance und Technikunterstützung in der Durchführung der Risikoanalysen sowie zur Erstellung des Reportings erarbeitet.

Immer im Bilde mit Ausgabe 18/2015 29 Sven Legarth, GMAC Bank GmbH. Ulrich Hartmann, PricewaterhouseCoopers. Marc Billep, PricewaterhouseCoopers.

RISIKO MANAGER

 

Copyright Risiko Manager © 2004-2017. All Rights Reserved.