Aufrufe
vor 3 Jahren

RISIKO MANAGER 07.2015

  • Text
  • Unternehmen
  • Banken
  • Baseler
  • Forderungen
  • Hedge
  • Bankenaufsicht
  • Accounting
  • Risikomanagement
  • Ausschuss
  • Informationen
RISIKO MANAGER ist die führende Fachzeitschrift für alle Experten des Financial Risk Managements in Banken, Sparkassen und Versicherungen.

12 Ausgabe 07/2015 kann

12 Ausgabe 07/2015 kann darüber diskutiert werden, ob, und wenn ja auf welche Weise, die Effektivität der Sicherungsbeziehung nachgewiesen werden sollte, was unmittelbar die Frage aufwirft, inwieweit es sinnvoll ist, daran festzuhalten, den effektiven Teil der Sicherungsbeziehung zunächst im OCI zu „parken“ und erst bei „Recycling“ erfolgswirksam verbuchen zu müssen. q Fazit Eine Konvergenz von internem Risikomanagement und externer Rechnungslegung von Banken zu erzielen, gilt für die standardsetzenden Institutionen regelmäßig als Herkulesaufgabe – so auch die bilanzielle Abbildung von Nettopositionen (Macro Hedge Accounting). Mit der Ersetzung von IAS 39 durch IFRS 9 wird wohl ein neues Konzept den in der Praxis nie wirklich angekommenen Portfolio Fair Value Hedge von Zinsänderungsrisiken ablösen. Angedacht ist ein Portfolio Revaluation Approach – vorgestellt in einem IASB-Diskussionspapier vom April 2014. Es bleibt abzuwarten, ob ein solcher Neubewertungsansatz imstande ist, sich tatsächlich durchzusetzen. Mit Blick auf die übergeordneten Ziele von Banken und IASB – stabile Nettozinsmarge einerseits und Vermittlung entscheidungsnützlicher Informationen andererseits – kann dieses, die Volatilität begünstigende Neubewertungsmodell, nicht überzeugen. Vielmehr ist ein verhältnismäßig einfaches, dem ALM konformes Accrual Hedge Accounting auf den Weg zu bringen. Neben hoher Praxistauglichkeit hätte dies den wünschenswerten Nebeneffekt, mit dem Zurückdrängen der Fair-Value-Bilanzierung auch ein Stück weit zur Abschwächung potenzieller Finanzmarktkrisen beizutragen. Die überwiegend Fair-Value-kritische Bankenaufsicht würde daher die Modellierung eines Accrual Hedge Accounting sicher ebenfalls begrüßen – ein gemeinsamer Nenner wäre in Teilgebieten der Banken- Trias gefunden. Quellenverzeichnis sowie weiterführende Literaturhinweise: IASB (2014): Discussion Paper DP/2014/1 Accounting for Dynamic Risk Management: a Portfolio Revaluation Approach to Macro Hedging, London; URL: http://www.ifrs. org/Current-Projects/IASB-Projects/Financial-Instruments- A-Replacement-of-IAS-39-Financial-Instruments-Recognitio/Phase-III-Macro-hedge-accounting/DP-April-2014/ Documents/Discussion-Paper-Accounting-for-Dynamic- Risk-Management-April-2014.pdf (letzter Abruf: 30.1.2015). Autoren: Dr. Michael Torben Menk ist Juniorprofessor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Risk Governance, und Mitglied der Forschergruppe Risk Governance, Universität Siegen. Dr. Roger Rissi ist Dozent für Bank Management am Institut für Finanzdienstleistungen Zug der Hochschule Luzern. Dr. Martin Spillmann ist Dozent für Risk Management am Institut für Finanzdienstleistungen Zug der Hochschule Luzern. Anzeige IN KOOPERATION MIT Thema Termine Termine Köln Frankfurt Überblick über die Bankenstatistischen Meldungen 29.04.2015 Gesetzliche Grundlagen bankaufsichtlicher Meldungen (= Meldewesenüberblick) 10.-11.06.2015 Einführung aufsichtskonforme Risikosteuerung (MaRisk / EZB-SREP) 17.06.2015 Entwicklung und Validierung von Ratingverfahren 18.06.2015 Bankaufsichtsrechtliche Zusammenfassung von Kreditnehmern als Gruppe verbundener Kunden sowie als Kreditnehmereinheit 14.-15.09.2015 Gesetzliche Grundlagen der Groß- und Millionenkreditmeldungen 16.-17.09.2015 www.risiko-manager-trainings.com ANMELDUNG UND INFORMATIONEN: Stefan Lödorf, per Telefon: +49(0)221/5490-133 oder per E-Mail: events@bank-verlag.de

Immer im Bilde mit 13 Fotonachlese 2. CENTRAL CLEARING & COLLATERAL CONGRESS Dr. Heiko Cassens, Director Sales and Marketing Germany, SwapClear. Dr. Sebastian Fritz-Morgenthal, Leadvise GmbH. Bilgehan Aydin, Head of Collateral Solutions, Commerzbank AG.

RISIKO MANAGER

RISIKO MANAGER 01.2019
RISIKO MANAGER 02.2019
RISIKO MANAGER 03.2019
RISIKOMANAGER_04.2019
RISIKO MANAGER 05.2019
RISIKO MANAGER 06.2019
RISIKO MANAGER_07.2019
RISIKO MANAGER 08.2019
RISIKO MANAGER 09.2019
RISIKO MANAGER 10.2019
RISIKO MANAGER 01.2018
RISIKO MANAGER 02.2018
RISIKO MANAGER 03.2018
RISIKO MANAGER 04.2018
RISIKO MANAGER 05.2018
RISIKO MANAGER 06.2018
RISIKO MANAGER 07.2018
RISIKO MANAGER 08.2018
RISIKO MANAGER 09.2018
RISIKO MANAGER 10.2018
RISIKO MANAGER 01.2017
RISIKO MANAGER 02.2017
RISIKO MANAGER 03.2017
RISIKO MANAGER 04.2017
RISIKO MANAGER 05.2017
RISIKO MANAGER 06.2017
RISIKO MANAGER 07.2017
RISIKO MANAGER 08.2017
RISIKO MANAGER 09.2017
RISIKO MANAGER 10.2017
RISIKO MANAGER 01.2016
RISIKO MANAGER 02.2016
RISIKO MANAGER 03.2016
RISIKO MANAGER 04.2016
RISIKO MANAGER 05.2016
RISIKO MANAGER 06.2016
RISIKO MANAGER 07.2016
RISIKO MANAGER 08.2016
RISIKO MANAGER 09.2016
RISIKO MANAGER 10.2016
RISIKO MANAGER 01.2015
RISIKO MANAGER 02.2015
RISIKO MANAGER 03.2015
RISIKO MANAGER 04.2015
RISIKO MANAGER 05.2015
RISIKO MANAGER 06.2015
RISIKO MANAGER 07.2015
RISIKO MANAGER 08.2015
RISIKO MANAGER 09.2015
RISIKO MANAGER 10.2015
RISIKO MANAGER 11.2015
RISIKO MANAGER 12.2015
RISIKO MANAGER 13.2015
RISIKO MANAGER 15-16.2015
RISIKO MANAGER 17.2015
RISIKO MANAGER 18.2015
RISIKO MANAGER 19.2015
RISIKO MANAGER 20.2015
RISIKO MANAGER 21.2015
RISIKO MANAGER 22.2015
RISIKO MANAGER 23.2015
RISIKO MANAGER 24.2015
RISIKO MANAGER 25-26.2015
 

Copyright Risiko Manager © 2004-2017. All Rights Reserved.